INFOS

BYRON BAY WEDDING PHOTOGRAPHER

PAKETE UND BEZAHLUNG

Ich erstelle individuelle Angebote und passe sie an eure Bedürfnisse an.

 

Mindestens 6 Stunden?

Um mein Geschäft am Laufen zu halten, akzeptiere ich nur Hochzeitsbuchungen von mindestens 6 Stunden. Dies ist auch die Mindestzeit, die benötigt wird, um eine gute visuelle Geschichte zu erstellen. Wenn ihr plant, an einem Wochentag (Montag - Donnerstag) zu heiraten, kann ich flexibler sein, wenn ihr mich für weniger als 6 Stunden buchen möchtet.

 

Unbezahlte Pausen?

Stunden sind in der Regel aufeinanderfolgend. Sollte es eine lange Lücke/Pause an eurem Hochzeitstag geben, wo ihr keine Fotos braucht, können wir eventuelle unbezahlte Pausen besprechen

 

Ich bin unentschlossen... 

Wenn du dir noch nicht sicher bist, wie lange du mich brauchst und wie dein Zeitplan am Hochzeitstag aussieht, ist das kein Problem.  Du kannst mich vorerst einfach für die Mindestanzahl von 6 Stunden buchen, damit ich diesen Tag für dich im Kalender reservieren kann. Danach kannst du weitere zusätzliche Stunden im Hochzeitsplanungs-Prozess hinzufügen. In den Monaten und Wochen vor der Hochzeit stehe ich dir jederzeit für Fragen, Ratschläge und Updates zur Verfügung.

Wie viele Fotos sind inkludiert?

Die Anzahl der Fotos hängt auch davon ab, wie ereignisreich eure Hochzeit ist. Wenn viel los ist, wird es mehr geben. Die Anzahl der Fotos ist nicht so wichtig wie die Qualität. Ich verspreche euch, dass die Essenz deines Tages in wundervollen Fotos eingefangen wird.

 

Wann bekommen wir die Fotos?

Alle Hochzeitsaufträge werden nach Datum bearbeitet. Es kann bis zu 4 Wochen dauern, bis alle Bearbeitungen und Sonderveredelungen abgeschlossen sind (USB-Box versenden, Online-Fotogalerie und Diashow erstellen). Ich weiß, ihr werdet neugierig sein! Deshalb schicke ich euch ein paar Instant-Fotos innerhalb weniger Tage nach der Hochzeit per Email. Fotoalben und Drucke können bestellt werden, sobald du Zugang zur Online-Fotogalerie hast. Die Lieferzeiten können je nach Produkt zwischen 1 und 8 Wochen variieren.

 

Kann ich auch die RAW Dateien haben?

Ich fotografiere und bearbeite jede Hochzeit in RAW, um sicherzustellen, dass die maximale Menge an Belichtungs- und Farbinformationen für meine Bearbeitung verfügbar ist. Ich liefere jedoch bearbeitete und fertiggestellte hochauflösende JPEG-Dateien und füge keine RAW-Dateien hinzu. Es ist ein bisschen so, als würde man einen Kuchenbäcker nach Rohzutaten und nicht nach dem Kuchen selbst fragen :)

 

Was sind deine Reisekosten?

Es fallen keine Anfahrtskosten innerhalb 90 km von Linz an. Ansonsten  verrechne ich eine kostendeckende Pauschale von 42 Cent pro Kilometer, die lediglich die Transportkosten decken soll, an der Anreise will ich nicht's verdienen.

 

Brauche ich einen zweiten Fotografen?

Bei Hochzeiten mit über 100 Gästen oder „Getting ready“-Shootings an mehreren Orten, die recht weit voneinander entfernt sind, empfehle ich einen zweiten Fotografen. Für kleinere Hochzeiten ist es meiner Erfahrung nach nicht erforderlich. 

Was sind deine Storno-Bedingungen?

Die Anzahlung von 50 % ist erstattungsfähig, wenn sie mehr als 6 Monate for der Hochzeit stornieren. Danach ist die Anzahlung leider nicht mehr erstattungsfähig. Ich reserviere den Tag für dich, was bedeutet, dass ich viele andere Jobs abgelehnt habe. 

Sobald ich die Anzahlung erhalten habe, könnt ihr euch hundertprozentig auf mich verlassen. Es ist noch nie vorgekommen, dass ich in letzter Minute stornieren musste. Im schlimmsten Fall, bin ich für Unvorhergesehenes gerüstet. Ich arbeite mit ein paar sehr guten FotografInnen zusammen, die in Notfällen für mich einspringen können. Die Fotobearbeitung würde dann weiterhin von mir durchgeführt werden.

COVID und Naturkatastrophen

Durch Pandemien und Naturkatastrophen ist Planen schwieriger geworden. Wenn ihr das Datum ändern müsst, ist das für mich in Ordnung und wir können sehen, welche anderen Daten verfügbar sind. Wenn ihr aufgrund unvorhergesehener Umstände auf weniger Stunden herabstufen müsst, ist das für mich ebenfalls in Ordnung.

TAGESABLAUF

Kannst du bei Schlechtwetter und schlechter Lichtsituation fotografieren?

Ich kann unter allen Umständen gute Fotos machen und mich an Gegebenheiten anpassen. Wir können jedoch gerne Tips zum idealen Tagesablauf aus fotografischer Perspektive besprechen. Zum Beispiel empfehle ich, das Paar-Shooting bei Sonnenuntergang zu machen um vom "Goldenen Licht" zu profitieren.

Paar-Fotos und Erster Blick

Für Einzelporträts und Paar-Sessions plane ich immer zusätzliche Zeit ein. Es ist die Zeit des Tages, in der ihr euch mit mir von der Masse lösen und etwas Ruhe miteinander haben könnt. Es sind die Fotos, die du in Zukunft höchstwahrscheinlich am meisten schätzen wirst. Einige Paare haben zusätzlich ein „Erster Blick Foto Shooting“. Der erste Blick zwischen Braut und Bräutigam geschieht dabei, ganz unkonventionell, vor der Zeremonie und ich dokumentiere diesen Moment fotografisch. Auch beim „Getting Ready“ von Braut und Bräutigam bin ich gerne dabei. Ich liebe es, die Intimität zwischen Freunden, Braut und Bräutigam zu Beginn des Tages festzuhalten, und ich bekomme viele herzliche und ehrliche Aufnahmen dadurch.

 

Besichtigst du die Hochzeits-Location vor der Hochzeit?

Ich kenne sehr viele  Hochzeits-Locations in Wien, Linz, Salzburg und Umgebung. Wenn ich die Location nicht kenne, komme ich immer eine Stunde vorher um mich mit allem in Ruhe vertraut zu machen.

 

Arbeitest du nach Aufnahmelisten?

Ich arbeite im Allgemeinen nicht nach einer Aufnahme-Liste, da dies meiner Meinung nach die Kreativität einschränkt. Das Abarbeiten einer Aufnahmeliste bedeutet, dass eure Fotos nicht einzigartig oder wahrhaftig für euch sind! Ich fotografiere natürlich Selbstverständliches - wie Aufnahmen vom Veranstaltungsort, Brauteinzug, Kuchen schneiden, Saptapadi bei indischen Hochzeiten usw. Ich frage euch vor der Hochzeit ob ihr spezifische Wünsche habt und baue diese auch mit ein. 

Kann ich Gruppenfotos und Familienporträts haben?

Ja, natürlich! Es ist euer Tag, und ich fotografiere alles was ihr wollt! Ich empfehle euch aber, eure verfügbare Zeit weise zu wählen. Es kann schnell mal 10 Minuten dauern, um eine Gruppe von Menschen für ein Foto zu finden und zu arrangieren. Eine Stunde eurer kostbaren Fotozeit sind schnell verflogen. Versucht also, die Anzahl der Aufnahmen klein zu halten und wählt die VIPs aus - nicht mehr als 5 oder 6 sind ideal. Gruppenaufnahmen von engen Familienangehörigen und FreundInnen sind der Standard. Für einen reibungslosen Ablauf, ist es hilfreich, eine PlatzanweiserIn (oder 2!) zu ernennen, um die Leute für die obigen Fotos zu suchen. Ich schicke euch 2 Wochen vor der Hochzeit einen Email Fragebogen, wo ihr die Möglichkeit habt, Wunschfotos aufzulisten. 

 

Hilfe, ich bin unfotogen!

Viele Paare sind sich nicht sicher, was sie vor der Kamera tun sollen. Ich kann euch versprechen, dass ale Paare auf meiner Website, dasselbe gesagt haben und dann überrascht waren, wie einfach es war und wie glücklich sie mit den Ergebnissen sind. Ich gebe euch bei Bedarf Ideen für Posen und Bewegungen und lasse es dann von dort aus natürlich entstehen. Es ist lustiger und informeller, als ihr vielleicht denkt. Wenn ihr euch wirklich unsicher seit, ist ein Verlobungs-Foto-Shooting vielleicht ein guter Anfang? Hier könnt ich euch mit dem Fotografieren vertraut machen.

 

Blockierst du die Sicht meiner Gäste?

Ich versuche mich immer so unauffällig wie möglich durch den Raum zu bewegen. Ich spreche mich auch immer mit anderen DienstleisterInnen, Pfarrern und VideografInnen ab, um sicherzustellen, dass wir uns gegenseitig nicht im Weg sind und alles harmonisch abläuft. 

Sollen wir in die Kamera schauen?

Den größten Teil des Tages werde ich eine Fotodokumentation machen, also ist es am besten, wenn ihr euch natürlich verhaltet. Es muss nicht immer in die Kamera geschaut werden. Manchmal kann ein direkter Blick in die Linse jedoch passen, und ich werde euch das dann  wissen lassen, wenn es nicht sowieso natürlich passiert. Gleiches gilt für die Paarfotografie, bei der ich euch bewusst in Szene setze und ich eventuell weitere Anleitungen gebe.

MEIN ARBEITSTAG

Machst du Pausen?

Ja, aber nur kurz und wenn nicht viel los ist und ich zum Beispiel unbedingt was trinken muss.  Wenn ich länger als 6 Stunden anwesend bin, mache ich auch eine kurze Pause um etwas zu essen. Ich esse dann zur gleichen Zeit wie die Hochzeitsgesellschaft, damit ich keine besonderen Momente verpasse. Ich werde dafür sorgen, dass die Dekoration und die Stimmung rundum die Tische eingefangen wird, bevor ich pausiere. Ich nehme mir auch nicht übertrieben viel Zeit zum Essen.

 

Sollen wir Essen für dich bereitstellen?

Ich schicke euch 2 Wochen vor dem Hochzeitstermin einen Fragebogen, und eine der Fragen ist, ob ich verpflegt werde. Ich fordere es nie, es ist nur gut informiert zu werden, damit ich weiß, ob ich etwas einpacken muss. Falls ihr Essen für mich bereit stellt, bedanke ich mich herzlich und möchte anmerken, dass ich Vegetarierin bin. 

Wie bist du gekleidet?

Ich kleide mich gerne festlich, feminin und gemütlich/sportlich, damit ich mich auch mühelos beim fotografieren bewegen kann.

SICHERHEIT

Bist du versichert? Hast du ein Backup-Equipment?

Ja. Ich habe eine Geräte- als auch Haftpflichtversicherung. Ich trage immer ein zusätzliches Kamera-Kit mit mir. Ich verwende eine Canon EOS 3D mit hochwertigen Canon-Objektiven.

Hast du eine Foto-Back-Up Routine?

Fotos zu sichern ist so wichtig! Meine Kameras verfügen nicht nur über zwei Kartensteckplätze, um das Risiko des Verlusts deiner Hochzeitsfotos gering zu halten, ich sichere auch Fotos auf verschiedenen Festplatten, wenn ich zu Hause bin - oder manchmal schon im Auto oder in einer Pause.

 

Was passiert wenn du krank bist?

Es ist noch nie vorgekommen, dass ich in letzter Minute stornieren musste - sollte ich jedoch krank werden, bin ich vorbereitet. Ich arbeite mit ein paar exzellenten Fotografen zusammen, die in Notfällen für mich einspringen können. Bildbearbeitung wird weiterhin von mir durchgeführt.

COPYRIGHT & CREDITS

Du hast die Rechte, deine Hochzeitsfotos für den persönlichen Gebrauch zu verwenden und zu teilen. Ich freue mich, wenn du es tust! Was du bitte nicht ohne meine Absprache machen kannst, is sie für die kommerzielle Nutzung bereitzustellen. Wenn dich also zum Beispiel dein Friseur oder Konditor nach meinen Fotos fragt, schicke diese einfach zu mir und ich arbeite gerne eine Nutzungsvereinbarung aus. Urheberrechte gehören dem Künstler auf unbestimmte Zeit, es sei denn, er verkauft diese Rechte an den Kunden. Jedes Mal, wenn ein Foto geteilt oder öffentlich gezeigt wird (z. B. Instagram und Facebook), muss es mit einer Quellenangabe für den Urheber versehen werden. Meine Fotografie ist eine Kunst und eine Herzensangelegenheit. Bildnachweise sind nicht nur willkommen, sie sagen auch „Danke“. Sie sind auch ein wesentlicher Bestandteil, um mein Geschäft am Laufen zu halten. Ich würde mich sehr über deine Unterstützung freuen und wäre sehr dankbar, wenn du mich an Freunde und Familie weiterempfiehlst. Bitte wende nicht deine eigenen Filter über meine sorgfältig bearbeiteten Fotos an. Wenn du das doch machst, erwähne bitte, dass die Bearbeitung von dir hinzugefügt wurde. Danke für dein Verständnis!

 

Verwendest du meine Fotos auf deiner Website oder auf sozialen Medien?

Es ist mir wichtig, meine aktuelle Arbeit auf meiner Website und in den sozialen Medien zu zeigen. Du hast die Wahl das abzulehnen. Lass mich einfach wissen, ob dies ein Problem für dich ist und wir können darüber sprechen.

NACHHALTIGKEIT

Durch meine Liebe zu diesem wunderschönen Planeten steht Nachhaltigkeit im Mittelpunkt all meiner (Geschäfts-)Entscheidungen. Hier ist, was das bedeutet

Lokal

Ich arbeite so lokal wie möglich und akzeptiere hauptsächlich Hochzeiten innerhalb von 3 Stunden Autofahrt  von meinen Wohnort. Normalerweise fliege ich einmal im Jahr nach Australien, um meine Familie dort zu besuchen. Während ich dort bin, akzeptiere ich auch australische Buchungen. Wenn ich außerhalb meines Wohnortes fotografiere, versuche ich  immer länger an einem Ort zu bleiben und wenn möglich Dinge zu kombinieren. Ich mache auch Telefon- oder Videoanrufe für Kundengespräche, sodass wir nicht weit reisen müssen, um uns persönlich zu treffen.

 

Keine Spuren hinterlassen

Ich bin eine „Leave No Trace“ zertifizierte Fotografin. Das bedeutet dass ich die Natur so hinterlasse, wie ich sie vorgefunden habe.

Nachhaltiges Bankkonto

Ich bin gerade dabei, auf ein Geschäftskonto bei einer nachhaltigen Bank umzusteigen. Ich bin bei Investitionsentscheidungen sehr wählerisch. Transparenz ist mir wichtig. Du kannst mich alles fragen!

Kollaboration mit nachhaltigen DienstleisterInnen

Ich arbeite gerne mit anderen nachhaltigen DienstleisterInnen zusammen (veganes Catering, etc). Folge mir auf Instagram für Updates to Rabattaktionen.  

 

Strom sparen und Qualitäts-Ausrüstung

Ich versuche so gut wie möglich Strom zu sparen indem ich zum Beispiel alle meine Geräte, Displays, Drucker usw. ausschalte, wenn ich sie nicht verwende. Ich benutze wiederaufladbare Batterien und investiere in hochwertige, langlebige Ausrüstung. Mein langfristiger Plan ist, auf Solarenergie umzusteigen und/oder mich bei einem Öko-Stromanbieter anzumelden.

 

Ausdrücke

Ich habe mich aus Nachhaltigkeitsgründen entschieden, in eine gute Online-Foto-Gallerie zu investieren, anstatt Fotos auszudrucken und extravagante Fotoboxen erstellen zu lassen. Mit jeder USB-Foto-Box, die ich an meine Kunden sende, spende ich an [cncf.com.au] um Bäume zu pflanzen . Wenn Sie sich für ein Upgrade entscheiden und Fotobücher und Fotoabzüge bestellen, brauchen Sie kein schlechtes Gewissen haben. Ich arbeite mit qualitativ hochwertigen Druckereien zusammen, alle Produkte sind aus strapazierfähigem Material erstellt und werden ein Leben lang halten.